Sembella EvoPoreHRC-Schaum Komfortschaummatratze Modell : Genf in 2 Härtegrade

Auch in Sondergrößen bis 180 x 220 bestellbar !
€ 1.103,00 € 750,00
inkl. MwSt
Artikelnummer: 3411

Sembella - Breeze of Luxury and Coolness - Modell Genf

Lieferzeit : 5 Wochen

Gesamthöhe 23 cm

2 Härtegrade : mittelfest oder fest wählbar

  • 3-Schicht-Aufbau mit stabilisierendem Mittelkern
  • innovative Schweizer EvoPoreHRC-Technologie
  • sehr hohe Stabilität und Stützkraft
  • Bezug mit Klimafaser versteppt

Qualität und Innovation, die man Nacht für Nacht spürt.

Eine 7-Zonen-Schaummatratze bietet durch ihre spezielle Unterteilung in sieben Liegezonen eine optimale Anpassung an den Körper und somit einen hohen Schlafkomfort. Die verschiedenen Zonen der Matratze sind auf die unterschiedlichen Körperpartien abgestimmt und bieten dort die jeweils benötigte aktive Unterstützung oder aber Druckentlastung. 

Die Matratze Genf besitzt ein "Herz aus der Schweiz": Der innovative EvoPoreHRC-Schaum aus der Schweiz ist das Geheimrezept im Kern der Matratze. Dieser besondere Komfortschaumstoff sorgt die ganze Nacht über für eine zuverlässige Stützkraft. Im inneren Matratzenkern fördern softe Einleger im Schulterbereich und feste Einleger im Lordosebereich eine optimale Ausrichtung der Wirbelsäule. Gleichzeitig ermöglicht die ausgezeichnete Klimabeständigkeit eine lange Lebensdauer der Matratze. Dank zweier verfügbarer Härtegrade können Sie das Liegegefühl nach Ihren Bedürfnissen wählen. 

Auf welche Körperpartien sind die Zonen abgestimmt?

Die innovative Unterteilung der Matratze in sieben Liegezonen sorgt für eine optimale Anpassung an die Körperregionen und bietet Ihnen die perfekte Unterstützung in jeder Schlafposition. Die verschiedenen Zonen der Matratze bieten der Muskulatur Entspannung und dem Körper Druckentlastung, ohne die Blutzirkulation zu beeinträchtigen. 

Kopf und Nacken können Sie sanft in die Kopfzone sinken lassen. Diese Zone bietet eine mittelfeste Liegefläche, um Kopf und Nacken genügend zu stützen und gleichzeitig ein Überdehnen des Nackens zu verhindern. 

Der Bereich für Schulter und Oberarm ist die weichste Zone der Matratze. Besonders für Seitenschläfer ist eine nachgiebige Schulterzone wichtig, um Verspannungen vorzubeugen. 

Die Lendenwirbelzone wiederum trägt den Bereich der Lendenwirbel sowie den gesamten Rumpf. Da diese Körperpartien viel Stützkraft benötigen, muss der Lendenwirbelbereich verhältnismäßig fest sein und bildet die härteste Zone der Matratze. 

Durch das bequeme Einsinken von Hüfte und Becken im Beckenbereich wird bei Seitenschläfern eine gerade Position der Wirbelsäule begünstigt. 

Die Beinzone gehört zu den härteren Matratzenzonen, da sie Beine und Rumpf stützt und auf diese Weise die Wirbelsäule entlastet. 

Die weiche Beschaffenheit der Wadenzone sorgt für eine optimale Durchblutung der Unterschenkel und beugt Wadenkrämpfen vor. 

Eine mittelfeste Liegefläche im Fußbereich verhindert ein Umknicken der Gelenke und reduziert den Druck auf Knöchel und Fersen. 

Der Kern der Matratze ist das Herzstück und maßgeblich für ein bequemes Schlafgefühl verantwortlich

  • Kern aus Premium-Komfortschaumstoff EvoPoreHRC
  • 7 Liegezonen für optimalen Komfort
  • 3-Schicht-Aufbau mit stabilisierendem Mittelkern

Bezug :

  • abnehmbar durch umlaufenden Reißverschluss
  • versteppt mit Klimafaser
  • mit 4 Wendegriffen
  • waschbar bis 60 °C